Der Schmetterling

Der Schmetterling – Illustrierte Gedichte von Berndt Baumgart

Der Schmetterling

Ein lustiger Falter im Frühlingslicht schwebt.

In Freude verwandelt sich menschliches Leid.

Die Seele erlebt nun die bessere Zeit,

wenn Falter die Wochen sanft tänzelnd durchlebt.

#gedichte #schmetterling

Blick nach vorn

Blick nach vorn – Ein Gedicht von Berndt Baumgart

Blick nach vorn

Hinter grauem Winterhimmel

siehst du Frühlings Sonnenschein.

Neben dunklem Weltgetümmel

kann auch Wunderschönes sein.

Erkennen müssen wir es nur.

Schon ist die Depression vorbei.

Die Traurigkeit? Ach, keine Spur.

Das Leben jauchzt. Und bald ist Mai.

Am Strand

Gedichte von Berndt Baumgart Lyrik
Am Strand – Ein Gedicht von Berndt Baumgart

Am Strand

Die Kinder spielen an dem Strand.

Sie brauchen Wasser nur und Sand.

Verwundert fällt da manchem ein:

Mit wenig kann ich glücklich sein.

Einfache Lösung

Wir flüchteten in die Natur.

Vom Himmel sah‘n wir keine Spur.

Es war trübe und auch kalt.

Wir fühlten müde uns und alt.

Da, schau mal hin, was ist denn das?

Ein Rotkehlchen sitzt auf dem Gras.

Es blinzelte uns freundlich zu.

Verflogen war  der Frust im Nu.

Gedicht von Berndt Baumgart – Illustration von Nadia Baumgart