Brauchen und Wollen

Der Mensch braucht Luft.
Die Luft braucht Wald.
Der Wald braucht Bäume.

Die Bäume werden abgeholzt.

Der Mensch braucht Luft.
Der Mensch will Verkehr.
Der Verkehr braucht keine Bäume.

Die Bäume werden abgeholzt.

Der Mensch braucht Luft.
Der Mensch braucht Brot.
Der Mensch braucht Träume.

Die Träume werden abgeholzt.

 

Kindererziehung in der Bahn

Das Kind blickt trotzig, zornig, wollend,
die Mutter hält es sanft zurück.
Nun tritt es noch, die Augen rollend,
rutscht gar von ihrem Schoß ein Stück.
Doch sieh‘ nur an, was jetzt geschieht,
wie sie das wilde Ding erzieht:
Ein Mutterwort ins Ohr hinein
-schon strahlt das Kind wie Sonnenschein.

Klaras Fall

Frau Klara M. lag nackt im Bett. Sie träumte sanft und tief.
Da kam zu ihr ein junger Mann, doch Klara weiter schlief.
Sie wachte auf am nächsten Tag und fühlte sich nicht gut.
Woher das kam, ward schnell ihr klar: Am Türgriff hing ein Hut.
Soweit der Fall, nun die Moral – zumindest wissen wir:
a) War der Mann jetzt ohne Hut und
b) kein Kavalier.