Die Jagd

„Komm, heut gehen wir Menschen jagen“,
sagt das Zahntier zu dem Kind.
„Nach Menschenfleisch verlangt mein Magen,
schmeckt besser noch als Schaf und Rind.“

Das Kind erfreut dies Abenteuer,
es folgt den Spuren, macht es gut.
Da kommt ein großes Ungeheuer.
Frisst beide, und sie munden gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s