Die Akte

Eine große, dicke Akte
ärgerte mich lange Zeit,
bis ich sie dann schließlich packte,
denn ich war sie langsam leid,
ihr in dem Instanzenwirrwar
nach und nach, weiß selbst nicht, wie,
weil sie lang genug bei mir war,
einen neuen Herrn verlieh.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s